BERUFUNG


MEINE BERUFUNG

 

Lieber Herzmensch!

 

Was ist mein tieferes wahres "Warum" hinter meiner Berufung?

 

Mein Warum meiner Berufung ist es die Brücke zu bauen zu einem Raum oder geschützten Rahmen, in dem jeder Selbst seinen nächsten Schritt der Heilung erfährt, um dadurch das Bewusstsein zu entwickeln, dass ER|SIE vollkommene Selbst-Liebe in jedem Augenblick ist.

 

Meine große Gabe ist meine Intuition, die aus meiner Verbundenheit mit Pachamama "Mutter Erde" und dem großen Geist entspringt und mir das Tor in die Welt des Schamanismus öffnet.

 

"Von der Halbheit in die Ganzheit, sich an sein wahres Potenzial zu erinnern!"

 

Wir sind alle kleine Mosaiksteine eines großen Gemäldes, die nach und nach erkennen,

dass wir alle EINS sind und zusammen ein GANZES Bild ergeben.

 

Ich diene dem Leben zum Wohle ALLER mit meiner Energie und achtsamen Begegnungen.

 

Es spielt dabei für mich keine Rolle mehr Massen begeistern zu wollen.

Denn wenn ich mich auf jede einzelne Begegnung im Leben besinne und aus dem Herzen heraus bedingungslos gebe, nach meinem besten Ebenbild und Gewissen, dann wird mir metaphorisch gesprochen, Stein für Stein bewusster, dass ich nicht an EINEM Stein werkle, sondern an einer großen Pyramide.

 

Denn mit jedem Lebewesen, dass bewusster wird, werde ICH selbst auch bewusster.

 

DANKE für Dein SEIN!

 

Herzlichst

Dein Stefan